Planung und Ausführung für eine exklusive Wohnbebauung mit 4 Wohneinheiten in Gießen. Toplage angrenzend an ein Naturschutzgebiet.

Leistungen: Projektentwicklung / Entwurfs- und Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung

Auftraggeber: IBV GmbH & Co. KG

In unmittelbarer Nähe zu den Naturwissenschaften der Universität Gießen, direkt an ein Naturschutzgebiet angrenzend, werden vier exklusive Wohnungen entstehen. Durch die Zusammenlegung von zwei Wohnungen besteht die Option der Bildung einer attraktiven Maisonettewohnung mit Gartenanteil, Terrasse und Dachgarten. Nachhaltigkeit, exklusive Materialien und der direkte Bezug zum Außenbereich bilden die Basis für dieses Projekt. Alle Wohnungen sind barrierefreundlich und mit dem Aufzug erreichbar. Naturmaterialien, der Einsatz von regenerativen Energien, Gründach mit extensiver Begrünung und bodentiefen Verglasungen unterstreichen den Projektgedanken. Wohnungen von ca. 97 m² bis 210 m² Wohnflächen stehen zur Verfügung.

Zur Zeit werden Baugrunduntersuchungen durchgeführt. Der Baubeginn ist zum Oktober 2020 geplant. Das Gebäude wird im November 2021 fertiggestellt.

News